Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Nutzung von www.granny-angels.de

 

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Website www.granny-angels.de, sowie all ihre Subsites und für die Transaktionen im Zusammenhang mit den Produkten und Dienstleistungen von Granny Angels bzw. für alle zwischen Granny Angels und den Familien (im Folgenden „KUNDE(N)/ KUNDIN(NEN)“) über die Website www.granny-angels.de abgeschlossenen Verträge. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäfts- oder Nutzungsbedingungen der KUNDEN/ KUNDINNEN finden keine Anwendung, es sei denn, Granny Angels hat ihrer Geltung zuvor ausdrücklich und schriftlich zugestimmt.

Granny Angels betreibt eine Onlineplattform – u.a. über die Website – über die sie ihren KUNDEN/ KUNDINNEN die zeitweilige Betreuung von Kindern für Privathaushalte und Gewerbeeinrichtungen (im Folgenden „DIENSTLEISTUNG“) anbietet. Die Dienstleistungen werden von bei Granny Angles angestellten und nur deren Weisungen unterliegenden Arbeitskräften (im Folgenden „ARBEITSKRAFT/ARBEITSKRÄFTE“) ausgeführt.

2. Verbindlichkeit

Durch die Registrierung, den Zugriff auf oder die anderweitige Nutzung dieser Website erklärst du dich hiermit einverstanden, an diese unten aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein. Die bloße Nutzung dieser Website setzt die Kenntnis und Akzeptanz dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus. In bestimmten Fällen können wir dich auch bitten, ausdrücklich zuzustimmen.

3. Zustandekommen des Vertrages

Der/die KUNDE/KUNDIN stellt über die Plattform, telefonisch oder per Email unter Angabe von Ort, Zeit und Leistungsumfang Anfragen für DIENSTLEISTUNGEN („Buchungsanfrage“ oder „Angebot“). Die eingestellten Buchungsanfragen sind ein bindendes Angebot des/der KUNDEN/KUNDINNEN an Granny Angels auf Erbringung der gewählten DIENSTLEISTUNGEN.

Ein wirksamer Vertrag zwischen Granny Angels und dem/der KUNDEN/KUNDIN kommt zustande wenn der/die KUNDE/KUNDIN ein verbindliches Angebot (z.B. durch Betätigung des Buttons „KOSTENPFLICHTIG BUCHEN“ auf der Plattform) abgibt und Granny Angels dieses verbindliche Angebot des/ der KUNDEN/ KUNDIN bestätigt (z.B. Bestätigung der Buchung des/der KUNDEN/KUNDIN per Email).

Der Inhalt des Vertrages richtet sich nach der Buchungsanfrage, dem geltenden Vertragsrecht und eventuellen weiteren Vereinbarungen des/ der KUNDEN/ KUNDIN mit Granny Angels.

Granny Angels führt die Dienstleistungen nach Maßgabe der von dem/ der KUNDEN/ KUNDIN im Auftrag definierten Vorgaben durch, wobei der/ die KUNDE/ KUNDIN z.B. Ort, Beginn, Dauer, Häufigkeit, Anzahl der zu betreuenden Kinder vorgibt.

Der/die KUNDE/KUNDIN gibt der ARBEITSKRAFT von Granny Angels die zur Vertragserfüllung notwendigen Auskünfte und Hilfestellungen, um einen reibungslosen und effizienten Arbeitsablauf zu gewährleisten. Der/die KUNDE/KUNDIN stellt sicher, dass alle zur Erbringung der Dienstleistung erforderlichen Voraussetzungen zum vereinbarten Zeitpunkt erfüllt sind. Dies gilt insbesondere für den Zugang zum Ort der zu erbringenden Dienstleistung. Falls der Arbeitskraft von Granny Angels kein Zugang zum Ort der zu erbringenden Dienstleistung gewährt wird, ist seitens des/ der KUNDEN/ KUNDIN für den betroffenen Termin eine einmalige Aufwandspauschale in Höhe der Kosten für die Mindestbuchungszeit des Termin zu entrichten. 

Falls der/ die KUNDE/ KUNDIN bei Granny Angels eine Begleitung der Kinder zum Sportverein, zu Kursen, Veranstaltungen etc. vereinbart, für die Transportmittel (z.B. Fahrrad) nötig sind und/oder Transportkosten (z.B. Fahrkarte) anfallen, stellt er/ sie die erforderlichen Gegenstände und Mittel. Er/ Sie hat außerdem dafür Sorge zu tragen, dass die ggf. nötige Verkehrsschutz- und Freizeitausrüstung (z.B. Fahrradhelm, Sportkleidung, Handtücher, Musikinstrument etc.) zu Beginn der Dienstleistung vorhanden ist.

Kann Granny Angels ein Angebot des/ der KUNDEN/ KUNDIN nicht bestätigen, kommt kein Vertrag zustande und Granny Angels informiert den/ die KUNDEN/ KUNDIN entsprechend (per E-Mail oder telefonisch).

Der/ Die KUNDE/ KUNDIN versichert, dass er Granny Angels nur solche Dienstleistungen aufträgt, die im Einklang mit deutschem Recht sind bzw. keine Straftat darstellen.

4. Pflichten von Granny Angels

Granny Angels betreibt die Plattform, nimmt darüber, telefonisch oder per E-Mail Buchungsanfragen entgegen und leitet die Annahme einer Buchungsanfrage an den/ die KUNDEN/ KUNDIN.

Granny Angels bemüht sich, Beeinträchtigungen der Nutzung der Plattform wie etwa Verbindungsabbrüche und Beeinträchtigungen der Nutzung der Dienste zu vermeiden, soweit dies technisch möglich ist. Zu zeitweiligen Nutzungseinschränkungen zur Pflege und Weiterentwicklung der Plattform ist Granny Angels berechtigt.

Granny Angels führt ein Nutzerkonto für den/ die KUNDEN/ KUNDIN und stellt ihm dafür persönliche Zugangsdaten zur Verfügung. Die Zugangsdaten dürfen an Dritte nicht weitergegeben werden.

5. Abnahme

Die von Granny Angels bzw. von ARBEITSKRÄFTEN von Granny Angels erbrachte Leistung, sowie deren benötigter Zeitraum, auch über die ursprünglich gebuchte Leistungsdauer hinweg, gelten – soweit nicht lediglich das Bemühen um einen Erfolg geschuldet ist – als auftragsgemäß erfüllt und abgenommen, wenn der/ die KUNDE/ KUNDIN nicht spätestens 24 Stunden nach der Leistungserbringung (dies gilt gleichermaßen bei einmaligen sowie bei wiederkehrenden Leistungen von Granny Angels) schriftlich begründete Einwendungen erhebt, wobei Art, Umfang, Zeit und Ort der geltend gemachten Einwendungen genau beschrieben werden müssen.

Der/ die KUNDE/ KUNDIN kann die Abnahme der Leistung durch Granny Angels nicht aufgrund unwesentlicher Mängel verweigern.

6. Änderung und Stornierung von Buchungen

KUNDEN/KUNDINNEN können Buchungsanfragen unter den in Punkt 2 dargestellten Bedingungen stornieren und umbuchen. Bei Änderungen oder Stornierungen von Buchungen werden dem Kunden Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt. Die Höhe der Bearbeitungsgebühren richtet sich unter anderem nach dem Zeitpunkt der Änderung bzw. Stornierung.

Die Stornierung einer Dienstleistung von Granny Angels, die bis zu 3 Werktage vor Beginn der Dienstleistung erfolgt, ist kostenlos. Für eine Stornierung in weniger als 3 Werktagen vor Beginn der Dienstleistung fallen folgende Kosten an:

1. Bei einer Stornierung, die zwischen 48h – 3 Werktage vor Beginn der Dienstleistung erfolgt, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von €10 inkl. MwSt. erhoben.

2. Bei einer Stornierung, die zwischen 24h – 48h vor Beginn der Dienstleistung erfolgt, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von €20 inkl. MwSt. erhoben.

3. Bei einer Stornierung, die weniger als 24h vor Beginn der Dienstleistung erfolgt, wird die zweistündige Mindestbuchungszeit in Rechnung gestellt. 

Zeitliche Verschiebungen von Dienstleistungen sind Granny Angels mindestens 24h vor Leistungsbeginn durch den/die KUNDEN/KUNDIN zu melden. Hierfür fällt eine einmalige Aufwandpauschale in Höhe von €5 inkl. MwSt. an. Falls der Servicetermin danach verschoben wird, ist seitens des/der KUNDEN/KUNDIN eine einmalige Aufwandpauschale in Höhe von €10 inkl. MwSt. zu entrichten. Voraussetzung für eine erfolgreiche zeitliche Verschiebung der Buchung ist die Verfügbarkeit der ARBEITSKRAFT zum neuen Wunschtermin. 

Diese Änderungs- und Stornierungsbedingungen gelten für alle Änderungen und Stornierungen von Buchungen sowie für “faktische Stornierungen”. Eine „faktische Stornierung“ besteht, wenn der/die KUNDE/KUNDIN durch sein/ihr Verhalten eine Ausführung des gebuchten Auftrags unmöglich macht. Dazu zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich: Adresse oder Wohnung nicht auffindbar aufgrund falscher Angaben zu Namen oder Adresse, falsche Namen an Klingelschild oder Haustür, KUNDE/KUNDIN nicht anwesend und nicht zu kontaktieren zu Auftragsbeginn. Eine faktische Stornierung wird wie eine Stornierung der Buchung zum Ausführungszeitpunkt behandelt.

7. Widerrufsrecht für Verbraucher

Wenn es sich bei dem/der KUNDEN/KUNDIN um einen/eine Verbraucher/Verbraucherin handelt, steht diesem/dieserr ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher/Verbraucherin ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (vgl. § 13 BGB).

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Granny Angels GmbH, Röpkestraße 43, 40235 Düsseldorf, Telefonnummer: 0211-51508485, E-Mail-Adresse: info@granny-angels.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.)

  • An Granny Angels GmbH, Röpkestraße 43, 40235 Düsseldorf, Telefonnummer: 0211-51508485, E-Mail-Adresse: info@granny-angels.de
  • Hiermit widerrufe(n) ich(*) den von mir (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbrauchers/Verbraucherin
  • Anschrift des/der Verbrauchers/Verbraucherin
  • Unterschrift des/der Verbrauchers/Verbraucherin (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

8. Haftung von Granny Angels

(1) Granny Angels haftet gegenüber dem/der KUNDEN/KUNDIN bei einer Verletzung von vertraglichen und außervertraglichen Pflichten grundsätzlich nach den gesetzlichen Vorschriften. Ausnahmen hiervon regeln die nachfolgenden Absätze:

(2) Auf Schadensersatz haftet Granny Angels – ganz gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

(3) Beim Vorliegen eines geringeren Verschuldensgrades als grober Fahrlässigkeit haftet Granny Angels jeweils nur:
a) für Schäden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit;
b) für Schäden aufgrund der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (bzw. der Verletzung von Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der/die KUNDE/KUNDIN regelmäßig vertraut und vertrauen darf [Hauptvertrags-/Kardinalpflichten]). In diesen Fällen ist die Haftung von Granny Angels auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens beschränkt.
c) für Schäden, die innerhalb von 7 Werktagen nach Entstehung gemeldet wurden.

Alle Grannys sind gegen eventuelle Sach- und Personenschäden, die ihnen im Rahmen ihrer ausgeübten Tätigkeit als Leihomi oder Leihopi passieren können, versichert.

(4) Granny Angels haftet nicht, falls ein Termin seitens Granny Angels nicht durchgeführt werden kann und keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Dies gilt insbesondere bei Terminabsagen aufgrund eines krankheitsbedingten Ausfalls einer Granny. Granny Angels informiert den/die KUNDEN/KUNDIN so schnell wie möglich über einen Terminausfall und unterbreitet dem/der KUNDEN/KUNDIN Vorschläge für eine Nachholung des Termins.

9. Zahlungsbedingungen

(1) Rechnungen sind netto ohne Abzüge innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt zahlbar sofern von Granny Angels nicht anders angegeben.

(2) Die Gebühren für die geleisteten Dienstleistungen werden über die vom/von der KUNDEN/KUNDIN gewünschte Bezahlmethode 2-3 Tage nach der Leistungserbringung durch die Granny abgebucht.

 

10. Nutzung der Website und sozialen Media-Profile

Elektronische Kommunikation

Durch die Nutzung dieser Website oder die Kommunikation mit Granny Angels auf elektronischem Wege erklärt sich der/ die NUTZER/ IN damit einverstanden und erkennt an, dass Granny Angels auf ihrer Website elektronisch mit ihm kommunizieren oder ihm/ ihr eine E-Mail senden kann. Der/ Die NUTZER/ IN stimmt zu, dass alle Vereinbarungen, Mitteilungen, Offenlegungen und sonstigen Mitteilungen, die ihm/ ihr Granny Angels elektronisch zusendet, alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Das beinhaltet zudem, aber nicht auf die Anforderung beschränkt, dass solche Mitteilungen schriftlich erfolgen sollten.

Geistiges Eigentum

Granny Angels oder unsere Lizenzgeber (z.B. Canva Pty Ltd) besitzen und kontrollieren alle Urheberrechte und sonstigen Rechte an geistigem Eigentum auf der Website sowie die Daten, Informationen und sonstigen Ressourcen, die auf der Website angezeigt werden oder auf der Website zugänglich sind.

Alle Rechte vorbehalten – Sofern bestimmte Inhalte nichts anderes vorschreiben, wird dem/ der NUTZER/ IN  keine Lizenz oder ein anderes Recht unter Urheber-, Marken-, Patent- oder anderen Rechten an geistigem Eigentum gewährt.  Dies bedeutet, dass der/ die      NUTZER/ IN keine Ressourcen auf dieser Website verwendet, kopiert, reproduziert, ausführt, anzeigt, verteilt, in ein elektronisches Medium einbettet, ändert, zurückentwickelt, dekompiliert, übergibt, herunterlädt, überträgt, monetarisiert, verkauft, vermarktet oder kommerzialisiert in jeglicher Form, ohne die vorherige schriftliche Genehmigung durch Granny Angels, außer und nur insoweit, als dies in den Bestimmungen des zwingenden Rechts (wie dem Recht auf Zitat) anders festgelegt ist.

Newsletter

Ungeachtet des Obigen, kann der/ die NUTZER/ IN den Granny Angels Newsletter in elektronischer Form an andere Personen weiterleiten, die möglicherweise an einem Besuch der Granny Angels Website interessiert sind.

Eigentum Drittanbieter

Die Granny Angels Website kann Hyperlinks oder andere Verweise auf Websites anderer Parteien enthalten. Granny Angels überwacht oder überprüft nicht den Inhalt der Websites anderer Parteien, auf die von dieser Website aus verwiesen wird. Produkte oder Dienstleistungen, die von anderen Websites angeboten werden, unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Dritten. Auf diesen Websites geäußerte Meinungen oder Materialien werden von Granny Angels nicht unbedingt geteilt oder unterstützt.

Granny Angels ist nicht verantwortlich für Datenschutzpraktiken oder Inhalte dieser Websites. Der/die NUTZER/NUTZERIN trägt alle Risiken, die mit der Nutzung dieser Websites und damit verbundener Dienste Dritter verbunden sind. Granny Angels übernimmt keine Verantwortung für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die sich aus der Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte ergeben.

Verantwortungsbewusster Umgang

Durch den Besuch der Granny Angels Website erklärt sich der/ die NUTZER/ IN damit einverstanden, diese nur für die Zwecke zu verwenden, die durch diese Bedingungen, zusätzliche Verträge mit Granny Angels sowie geltende Gesetze, Vorschriften und allgemein anerkannte Online-Praktiken und Branchenrichtlinien beabsichtigt und gestattet sind. Der/ Die NUTZER/ IN darf unsere Website oder Dienste nicht verwenden, um Material zu verwenden, zu veröffentlichen oder zu verbreiten, das aus bösartiger Computersoftware besteht (oder mit dieser verlinkt ist).

Die Teilnahme an Aktivitäten, die Schäden an der Website verursachen oder verursachen können oder die Leistung, Verfügbarkeit oder Zugänglichkeit der Website beeinträchtigen, ist strengstens untersagt.

Anmeldung

Der/ Die NUTZER/ IN kann sich für ein Konto auf unserer Website registrieren. Während dieses Prozesses, könnte es erforderlich sein, ein Passwort auszuwählen. Der/ Die NUTZER/ IN ist für die Wahrung der Vertraulichkeit von Passwörtern und Kontoinformationen verantwortlich und erklärt sich damit einverstanden, seine/ ihre Passwörter, Kontoinformationen oder den gesicherten Zugang zur Website oder den Diensten von Granny Angels nicht an andere Personen weiterzugeben. Der/ Die NUTZER/ IN darf keiner anderen Person erlauben, sein/ ihr Konto für den Zugriff auf die Website zu verwenden, da er/ sie für alle Aktivitäten verantwortlich bist, die durch die Verwendung seiner/ ihrer Passwörter oder Konten erfolgen. Der/ Die NUTZER/ IN muss Granny Angels unverzüglich benachrichtigen, wenn er/ sie Kenntnis von einer Offenlegung seines/ ihres Passworts erhält.

Nach der Kündigung des Kontos kann der/ die NUTZER/ IN ohne die Erlaubnis von Granny Angels kein neues Konto anlegen.

Beendigung der Nutzung

Granny Angels kann nach eigenem Ermessen den Zugriff auf die Website oder einen darauf befindlichen Service jederzeit vorübergehend oder dauerhaft ändern oder einstellen. Der/ Die NUTZER/ IN erklärt sich damit einverstanden, dass Granny Angels weder ihm/ ihr noch Dritten gegenüber für solche Änderungen, Aussetzungen oder Unterbrechungen seines/ ihres Zugriffs auf oder seiner/ ihrer Nutzung der Website oder von Inhalten, die er/ sie möglicherweise auf der Website geteilt hat, haften. Der/ Die NUTZER/ IN hat keinen Anspruch auf Entschädigung oder sonstige Zahlung, selbst wenn bestimmte Funktionen, Einstellungen und/oder Inhalte, die er/ sie beigesteuert hat oder auf die er/ sie sich verlässt, dauerhaft verloren gehen. Der/ Die NUTZER/ IN darf keine Zugriffsbeschränkungsmaßnahmen auf unserer Website umgehen oder versuchen, sie zu umgehen.

Garantien und Haftung

Durch nichts in diesem Abschnitt wird eine gesetzlich implizierte Garantie eingeschränkt oder ausgeschlossen, deren Einschränkung oder Ausschluss rechtswidrig wäre. Diese Website und alle Inhalte der Website werden “wie sie sind” und “wie verfügbar” bereitgestellt und können Ungenauigkeiten oder Tippfehler enthalten. Wir lehnen ausdrücklich jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung jeglicher Art hinsichtlich der Verfügbarkeit, Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts ab. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass:

        • diese Website oder unser Inhalt den Anforderungen des/ der NUTZERS/ NUTZERIN entsprechen wird.
        • diese Website ununterbrochen, zeitnah, sicher oder fehlerfrei verfügbar sein wird.

Nichts auf dieser Website stellt eine (steuer-)rechtliche, finanzielle oder medizinische Beratung jeglicher Art dar oder soll diese darstellen. Wenn der/die NUTZER/NUTZERIN eine Beratung benötigt, sollte er/ sie einen geeigneten Fachmann konsultieren.

Die folgenden Bestimmungen dieses Abschnitts gelten im gesetzlich zulässigen Höchstmaß und schränken die Haftung von Granny Angels in Bezug auf Angelegenheiten, die für Granny Angels rechtswidrig sind oder rechtswidrig wären,  Granny Angels Haftung einzuschränken oder auszuschließen, nicht ein oder aus. In keinem Fall haftet Granny Angels für direkte oder indirekte Schäden (einschließlich Schäden für entgangenen Gewinn oder Umsatz, Verlust oder Beschädigung von Daten, Software oder Datenbank oder Verlust oder Beschädigung von Eigentum oder Daten), die dem/ der NUTZER/ IN oder Drittparteien entstehen, die sich aus seinem/ ihrem Zugriff auf oder seiner/ ihrer Nutzung der Website ergibt.

Sofern in einem zusätzlichen Vertrag nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, haftet Granny Angels dem/ der KUNDEN/ KUNDIN gegenüber maximal für alle Schäden, die aus der Website oder mit Produkten und Dienstleistungen entstehen oder damit in Verbindung stehen, die über die Website vermarktet oder verkauft werden, unabhängig von der Form der rechtlichen Schritte, die eine Haftung auferlegen (Ob vertraglich, nach Billigkeit, Fahrlässigkeit, vorsätzlichem Verhalten, unerlaubter Handlung oder auf andere Weise), begrenzt auf den Gesamtpreis, den er/ sie an uns gezahlt hast, um solche Produkte oder Dienstleistungen zu kaufen oder die Website zu nutzen. Diese Begrenzung gilt insgesamt für alle seine/ ihre Ansprüche, Handlungen und Klagegründe jeglicher Art und Art.

Privatsphäre

Um auf die Website und/oder Dienstleistungen zugreifen zu können, musst der/ die NUTZER/ IN im Rahmen des Registrierungsprozesses möglicherweise bestimmte Informationen über sich selbst angeben. Er/ Sie stimmst zu, dass alle von ihm/ ihr angegebenen Informationen immer genau, korrekt und aktuell sind.

Granny Angels hat eine Richtlinie entwickelt, um eventuelle Datenschutzbedenken auszuräumen. Weitere Informationen findet der/ die NUTZER/ IN in der Granny Angels Datenschutzerklärung und in den Cookie-Richtlinien.

Barrierefreiheit

Granny Angels verpflichtet sich, die von uns bereitgestellten Inhalte für Menschen mit Behinderungen zugänglich zu machen. Wenn der/ die NUTZER/ IN eine Behinderung/Beeinträchtigung hat und aufgrund dieser nicht auf einen Teil der Website zugreifen kann, bitten wir darum, uns eine Mitteilung mit einer detaillierten Beschreibung des aufgetretenen Problems unter der Granny Angels Kontaktmöglichkeit zu senden. Wenn das Problem gemäß den branchenüblichen Informationstechnologie-Tools und -Techniken leicht zu identifizieren und zu lösen ist, wird Granny Angels es umgehend beheben.

Exportbeschränkungen / Einhaltung von Gesetzen

Der Zugriff auf die Website aus Gebieten oder Ländern, in denen der Inhalt oder Kauf der auf der Website verkauften Produkte oder Dienstleistungen illegal ist, ist verboten. Der/ Die NUTZER/ IN darf diese Website nicht unter Verstoß gegen die Exportgesetze und -bestimmungen von Deutschland verwenden.

11. Zuordnung

Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung durch Granny Angels darf der/ die KUNDE/ KUNDIN bzw. NUTZER/ IN seine/ ihre Rechte und/oder Pflichten aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen weder ganz noch teilweise an Dritte abtreten, übertragen oder an Dritte weitergeben. Jede angebliche Abtretung, die gegen diesen Abschnitt verstößt, ist nichtig.

12. Verstöße gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Ungeachtet der anderen Rechte aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann Granny Angels, wenn der/ die KUNDE/ KUNDIN bzw. NUTZER/ IN in irgendeiner Weise gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt, Maßnahmen ergreifen, die wir für angemessen halten, um den Verstoß zu behandeln, einschließlich der vorübergehenden oder dauerhaften Sperrung seines/ ihres Zugriffs auf die Website und der Kontaktaufnahme seines/ ihres Internetdienstanbieter mit der Aufforderung seinen/ ihren Zugang zur Website zu sperren und/oder rechtliche Schritte gegen ihn/ sie einzuleiten.

13. Höhere Gewalt

Mit Ausnahme der Zahlungsverpflichtung, eine Verzögerung, ein Versäumnis oder eine Unterlassung einer Partei bei der Erfüllung oder Einhaltung einer ihrer Verpflichtungen aus diesem Vertrag, gilt nicht als Verstoß gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wenn und solange eine solche Verzögerung, ein Versäumnis oder eine Unterlassung aus einem über den vernünftigen Grund hinausgehenden Grund der angemessenen Kontrolle dieser Partei liegt.

14. Entschädigung

Der/ Die KUNDE/ KUNDIN bzw. NUTZER/ IN erklärt sich damit einverstanden, Granny Angels von sämtlichen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Schäden, Verlusten und Kosten im Zusammenhang mit seiner/ ihrer Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der geltenden Gesetze, einschließlich geistiger Eigentumsrechte und Datenschutzrechte, freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten. Er/ Sie wird uns unverzüglich unsere Schäden, Verluste, Kosten und Aufwendungen im Zusammenhang mit oder aus solchen Ansprüchen erstatten.

15. Verzicht

Das Versäumnis, eine der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und einer Vereinbarung durchzusetzen, oder das Versäumnis, eine Kündigungsoption auszuüben, gilt nicht als Verzicht auf diese Bestimmungen und berührt nicht die Gültigkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder einer dieser Vereinbarungen oder ein Teil davon oder das Recht danach, jede einzelne Bestimmung durchzusetzen.

16. Sprache

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden ausschließlich in Deutsch interpretiert und ausgelegt. Alle Mitteilungen und Korrespondenzen werden ausschließlich in dieser Sprache verfasst.

17. Komplette Vereinbarung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden zusammen mit den Granny Angels Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinien die gesamte Vereinbarung zwischen dem/ der KUNDEN/ KUNDIN bzw. NUTZER/ IN und Granny Angels GmbH in Bezug auf seine/ ihre Nutzung dieser Website.

18. Aktualisierung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Granny Angels kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit aktualisieren.

Sämtliche Änderungen, Ergänzungen und Aufhebungen dieser AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit/Gültigkeit der Schriftform.

Der/die KUNDE/KUNDIN bzw. NUTZER/NUTZERIN ist verpflichtet, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelmäßig auf Änderungen oder Aktualisierungen zu überprüfen. Das zu Beginn dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebene Datum ist das letzte Überarbeitungsdatum. Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden wirksam, sobald solche Änderungen auf dieser Website veröffentlicht werden. Die fortgesetzte Nutzung dieser Website nach der Veröffentlichung von Änderungen oder Aktualisierungen gilt als Hinweis auf seine/ ihre Zustimmung zur Einhaltung und Bindung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Sollten einzelne Bestimmungen der nach Maßgabe dieser AGB abgeschlossenen Verträge unwirksam oder undurchführbar sein, so bleibt die Wirksamkeit und Durchführbarkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Unwirksame Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die nach Inhalt und Zweck der wirtschaftlichen Zielsetzung der von den Parteien beabsichtigten Bestimmungen am nächsten kommen.

19. Rechtswahl und Gerichtsstand

Es ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. Die Vorschriften des UN-Kaufrechts werden ausgeschlossen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen von Deutschland.  Für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Gerichte von Deutschland zuständig. Wenn ein Teil oder eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem Gericht oder einer anderen Behörde als ungültig und/ oder nach geltendem Recht nicht durchsetzbar befunden wird, wird dieser Teil oder diese Bestimmung im maximal zulässigen Umfang geändert, gelöscht und/ oder durchgesetzt. Die übrigen Bestimmungen bleiben unberührt.

20. Kontaktinformationen

Diese Website gehört und wird betrieben von Granny Angels GmbH.

Der/die NUTZER/NUTZERIN kann uns bezüglich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen über unsere Kontaktmöglichkeit kontaktieren.

 


Stand: Januar 2022

 

Unsere Grannys möchten dir Post schicken.

Abonniere unseren Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten!